AWO Metropolregion Rhein-Neckar

sozial engagiert - nah am menschen

Selbstbestimmt im Alter …

AWO KV Mannheim

Selbstbestimmt im Alter, das war das Thema einer offenen Veranstaltung, die vom SPD Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Fulst-Blei am 29.07. 2019, in den Räumen des ASB in Mannheim Käfertal organisiert und auch moderiert wurde.

2019 07 04 Lesepaten 800px

In einem Mix aus fachlichem Input und offener Diskussion mit dem Publikum konnte so manche Frage geklärt werden. Dabei wurden auch die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen erörtert und Ideen für die Zukunft ausgetauscht. Zu Beginn der Expertenrunde wies Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle (SPD) darauf hin, dass es einer breiten Auswahl an Leistungen inklusive der stationären Pflege bedürfe, um passgenaue Hilfen anbieten zu können. Diese sei jedoch nicht umsonst zu haben, sie bekräftigte in diesem Zusammenhang die Forderung der SPD nach einer finanziellen Förderung der Pflegeinfrastruktur.

AWO-Vorständin, Angelika Weinkötz bestätigte den weiterhin vorhandenen Bedarf an stationären Plätzen als Teil der Angebotspalette Es sei falsch, die ambulante und die stationäre Pflege gegeneinander auszuspielen, Selbstbestimmung höre an der Pforte des Pflegeheims auch nicht auf, man müsse im Einzelfall die jeweils passende Entscheidung treffen. Panajotis Neuert von „Pflege Im Quadrat“ betonte dabei die Wichtigkeit von Patientenverfügungen und informierte über Möglichkeiten in der ambulanten Versorgung. Die Vorsitzende des Seniorenrates Mannheim, Marianne Bade konnte bestätigen, dass die rechtzeitige Planung nicht nur im eignen Sinne, sondern auch im Sinne der Angehörigen sei. Sie wünsche sich bundesweit einheitliche Regelungen zur Anerkennung beispielsweise von Vorsorgevollmachten. Informationen zu diesem und zu weiteren Themen gibt es beim Seniorenrat, den Seniorenberatungsstellen der Wohlfahrtsverbände, den Pflegestützpunkten der Stadt und bei diversen Anbietern.

Foto von links: 
Dr. Stefan Fulst-Blei, MdL
Angelika Weinkötz, Vorständin AWO-Kreisverband Mannheim
Sabine Wölfle, MdL
Marianne Bade, Vorsitzende des Seniorenrates Mannheim
Panajotis Neuert, „Pflege im Quadrat“